Veröffentlichungen

in Fachzeitschriften und Magazinen

Veröffentlichungen

Medizinischer Report: Warum der Rücken ächzt, wenn die Zähne knirschen

Oder warum es häufig keinen Sinn macht nur da zu therapieren „wo´s weh tut“. Die Wirbelsäule bis hin zum Kiefergelenk bildet eine Mannschaft, bei der Probleme, die sich bei einem Mitspieler zeigen, immer von anderen kompensiert werden müssen. So führen Fehlstellungen der Wirbelsäule zwangsläufig zu Fehlbelastungen der anderen Gelenke und des Kiefers. Um die Orientierung…

Mehr

Der CMD-Patient in der Physiotherapie

Warum der Rücken ächzt, wenn die Zähne knirschen. Im folgenden legt Ralf Hergenroether dar, wie die Zusammenarbeit mit einem Physiotherapeuten die Planung einer Restauration funktionell optimieren kann. Sicher kennen Sie die „Da wo’s“-Therapie: Ich behandle „da, wo’s“ weh tut. Jedoch z. B. beim Patienten mit craniomandibulärer Dysfunktion (CMD) bringt dies kaum den dauerhaften Erfolg. Mehr…

Mehr